Flugsicherung

Fragen an die Deutsche Flugsicherung:

z.B.

  • Wieso fliegen die Flugzeuge jetzt tiefer und lauter auf den verschobenen Flugrouten?
  • Wieso ist nicht auch in Frankfurt ein modernes und ruhigeres Anflugverfahren möglich?
  • Müssen aus reinen Kostengründen bei der deutschen Flugsicherung (Einsparung von gut ausgebildeten Fluglotsen) die Bürger mehr Lärm aushalten als nötig?
  • Können Sie bestätigen, dass nunmehr nach der Verschiebung des nördlichen Gegenanflugs, die startenden Maschinen länger tief fliegen müssen und damit wesentlich mehr Krach verursachen als vor der Verschiebung?

Schicken Sie am Besten gleich eine Email an Matthias Wächter: Matthias.Waechter@dfs.de.
Von Herrn Raab (Pressesprecher) und weiteren Damen, die für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig sind, können Sie keine besondere Qualität in den Antworten erwarten.

2 Antworten auf Flugsicherung

  1. Stefan walter sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    könne Sie mir erklären, weshalb heute (13.9.2015) um 7.55 Uhr ein Flugzeug viel zu tief auf der nördlichen Gegenanflugroute fliegen durfte? Weshalb gibt es hier keine empfindlichen Konsequenzen gegen die Fluggesellschaft und/oder den Piloten? Es ist eine Schande wie Ohne Not mit den Anwohnern umgesprungen wird!! Durch solche Aktionen verlieren Sie den Rückhalt bei der Bevölkerung!! Jeder Autofahre würde für so ein assoziales Verhalten Konsequenzen fürchten müssen! Ich bun gespannt auf Ihren Textbaustein von wg. sicherheit usw….
    Liebe Grüße

    Stefan Walter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>