Festlegung der Lärmschutzzone – der Frankfurter Norden wird überhaupt nicht berücksichtigt!

Auf der Homepage der Fraport AG kann sowohl „hausdachgenau“ angeschaut, wer von der Festlegung der Lärmschutzzone der Hessischen Landesregierung,  als auch von den freiwilligen Schallschutz-Maßnahmen  des Frankfurter Flughafens erfasst wird:

http://www.fraport.de/content/fraport-ag/de/infoservice_fluglaerm/passiver_schallschutz.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.